Jahresausblick_2017

Jahresausblick 2017

Das vergangene Jahr war für Anleger und Sparer herausfordernd. Tiefe Zinsen und Verwerfungen an den Börsen machten den Anlegern das Leben schwer. Für die Hypothekarnehmer indes war das Jahr 2016 äusserst attraktiv und geprägt von neuen Tiefstständen bei den Hypothekarzinsen.

Weiterlesen
Immobilienmarkt 2017

3 Fragen an Michael Hartmann, Leiter Vertrieb MoneyPark

Das Jahr 2017 hat gerade begonnen – Zeit, unserem Leiter Vertrieb drei Fragen zum Immobilienmarkt 2017 zu stellen. Wer sollte 2017 eine Immobilie kaufen? Und bleibt der Immokauf trotz eventuell sinkenden Referenzzinssatzes attraktiv? Ebenfalls interessiert hat uns, ob eine Senkung des kalkulatorischen Zinssatzes vonseiten der Banken zu erwarten ist.

Weiterlesen
EZB Zinsentscheid

Zinsen bleiben im Euroraum weiterhin tief

Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) hat erwartungsgemäss am letzten Mittwoch, 19 . Januar 2017 keine Kurskorrektur vorgenommen. Der Leitzins bleibt unverändert bei null Prozent. Steigende Energiepreise haben zuletzt im Dezember die Inflation im Euro-Raum im Vergleich zum Vorjahresmonat auf durchschnittlich 1,1 Prozent gehievt und damit Kritikern der ultra-lockeren Geldpolitik Aufwind gegeben. Die Schweizer Nationalbank (SNB) ist auch weiterhin gezwungen, der expansiven Geldpolitik der EZB Folge zu leisten und die Zinsen im negativen Bereich zu belassen.

Weiterlesen
Zuegelauto packen

Zügelauto packen: Die wichtigsten Tipps

Der neue Mietvertrag ist unterschrieben und Ihre Habseligkeiten sind bereits in Kisten und Kartons verstaut. Damit der Umzug jetzt auch reibungslos ablaufen kann, sollten Sie die wichtigsten Umzugstipps berücksichtigen. Wer clever vorgeht, spart neben Zeit und Nerven auch noch Geld.

Weiterlesen
ETF - So investieren Sie in einzelne Laender

ETF: So investieren Sie in einzelne Länder

ETF sind Produkte, die mit verschiedenen Methoden versuchen, einen Marktindex möglichst genau nachzubilden. Bei der Anlage in ETF kann man auch in Indizes einzelner Länder oder in die Kombination mehrerer Länderindizes investieren. Allerdings sollte man die Struktur seiner Produkte genau kennen. Weiterlesen
2017-01-20-gebaudehulle-effizient-sanieren

Die Gebäudehülle energieeffizient sanieren

Wer Heizkosten sparen will, kommt um eine energieeffiziente Sanierung seiner Immobilie nicht herum. Wird die Wärmedurchlässigkeit der Gebäudehülle optimiert, winken Subventionen. Dabei gibt es einiges zu beachten, denn jede Gebäudehülle ist immer nur so energieeffizient wie ihre schwächsten Bestandteile. Weiterlesen
Liebhaberobjekt

Liebhaberobjekt kaufen?

Nach wochenlanger Suche haben Sie sich in das ehemalige Bauernhaus am Stadtrand verliebt. Jedoch muss es noch saniert werden, wozu Sie die Einwilligung der jeweiligen Behörde benötigen, da das Haus unter Denkmalschutz steht. Doch Ihren Entschluss haben Sie innerlich bereits gefällt. Was müssen Sie jetzt beim Kauf alles beachten? Die wichtigsten Punkte haben wir für Sie zusammengestellt. Weiterlesen
liebhaberobjekte

Was ist ein Liebhaberobjekt?

Unter Liebhaberobjekten versteht man Immobilien mit aussergewöhnlichen oder einmaligen Eigenschaften. Meist gibt es einen erlesenen Kreis an Käufern, die dafür das erforderliche Kapital bereitstellen können und wollen. Jedoch ist die Abgrenzung zu normalen oder luxuriösen Immobilien in der Praxis meist kompliziert. Eine einheitliche Definition gibt es nicht. Weiterlesen
Scheidung - was passiert mit dem Eigenheim

Scheidung – was passiert mit dem Eigenheim?

Wenn zwei Ehepartner ein gemeinsames Eigenheim erwerben und sich dann scheiden lassen, muss eine Lösung für den weiteren Umgang mit der Immobilie und der bestehenden Hypothek gefunden werden. Ein wichtiger Faktor ist hierbei die gewählte Eigentumsform. Weiterlesen
Altersgerechtes Wohnen

Altersgerechtes Wohnen

Die Vorstellungen von altersgerechtem Wohnen und die Bedürfnisse von Senioren sind sehr individuell. Trotzdem existieren Normen und Kriterien für die Definition altersgerechter Immobilien, aufgestellt vom Bundesamt für Wohnungswesen (BWO). Weiterlesen
Aerger mit Handwerkern vorbeugen

Ärger mit Handwerkern vorbeugen

Wer nicht will, dass bei einem Umbau oder Neubau Probleme mit Handwerkern auftreten, sollte sein Projekt gewissenhaft vorbereiten. Eine klare Dokumentation des Bauvorhabens, der Vergleich mehrerer Offerten sowie das Abschliessen von Werkverträgen und Versicherungen sind Pflicht. Weiterlesen
Immokauf im Alter

Mieten oder Kaufen im Alter?

Soll ich im Alter noch eine Immobilie kaufen oder doch besser mieten? Jeder Fall ist anders, und eine gründliche Analyse der finanziellen Mittel und der Vorsorgesituation ist immer der erste Schritt. Wenn ein Immokauf im Alter noch möglich ist, dann ist «Mieten oder Kaufen» meistens eine Frage der Lebenseinstellung. Weiterlesen
Was tun mit einer vererbten Immobilie?

Was tun mit einer geerbten Immobilie?

Wenn eine Immobilie vererbt wird, ist die Situation häufig kompliziert, denn mehrere Erben übernehmen das Objekt im Rahmen einer Gesamteigentumsregelung. Abhilfe schaffen kann eine Regelung zu Lebzeiten oder das Finden einer für alle Parteien sinnvollen Lösung nach dem Ableben des Immobilienbesitzers. Letzter Ausweg ist ansonsten ein Verkauf. Weiterlesen
Minergie

Neue Standards für Minergie-Zertifikate

Die Minergie-Zertifizierung existiert seit 18 Jahren und hat sich in der Schweiz als Standard für die Energieeffizienz von Gebäuden etabliert. Per 1. Januar 2017 hat der Verein Minergie nun seine Standards überarbeitet und legt dabei u.a. mehr Wert auf das Thema Elektrizität. Weiterlesen
Erdbebenversicherung

Keine nationale Erdbebenversicherung in der Schweiz

Erdbeben sind spätestens seit der Tragödie in Mittelitalien im August 2016 wieder ein Risiko, über das man auch in der Schweiz diskutiert. Stand heute gibt es für den Fall eines Erdbebens in kaum einem Kanton eine tragfähige Versicherungslösung. Initiativen zum Finden einer Regelung auf Kantons- oder Bundesebene scheiterten bislang an der praktischen Umsetzung. Weiterlesen
2017-01-13-stockwerkeigentum-das-gehort-dazu

Stockwerkeigentum: Das gehört dazu

Wer eine Wohnung kauft, erwirbt Stockwerkeigentum. Dabei handelt es sich rechtlich gesehen um eine Miteigentümerschaft mit Sonderrecht. Zum genauen Verständnis der Funktionsweise einer Stockwerkeigentümerschaft sollte man den Begründungsakt, das Reglement und die Protokolle der Eigentümerversammlungen gründlich lesen. Weiterlesen
2017-01-13-hypothek-vorzeitig-ablosen

Hypothek vorzeitig ablösen – lohnt sich das?

Die historisch niedrigen Hypozinsen drängen momentan viele Eigentümer zu der Frage, ob es sich lohnt, die eigene Hypothek vorzeitig abzulösen, um von den niedrigeren Zinssätzen zu profitieren. Eine komplexe Frage, die sorgfältig durchgerechnet werden muss. Weiterlesen
Tipps gegen Einbrecher

Tipps gegen Einbrecher

In den Herbst- und Wintermonaten geht es schnell. Man verlässt das Haus, kommt zurück und schon wurde die Terrassentür aufgebrochen oder die Haustür aufgehebelt. Meist ist nicht einmal der materielle Schaden für viele Opfer das grösste Problem, sondern das Gefühl, in den eigenen vier Wänden nicht mehr sicher zu sein. Mit den richtigen Massnahmen können Sie zumindest den meisten Einbrechern die Arbeit gehörig erschweren und sie frühzeitig zur Aufgabe zwingen.   Weiterlesen
2017-01-12-grundstuckgewinnsteuer

Grundstückgewinnsteuer – was beachten?

Wenn Sie Ihr Haus gewinnbringend verkaufen, fällt die Grundstückgewinnsteuer an. Diese ist je nach Kanton unterschiedlich geregelt und kann in einigen Situationen, z.B. beim Neuerwerb eines Grundstücks, aufgeschoben werden. Ihr Kanton ist erster Ansprechpartner, daneben sollten Sie das Grundbuchamt nicht ausser Acht lassen. Weiterlesen
Checkliste Kaufprozess

Checkliste: Kaufprozess

Wer ein Haus kaufen will, sollte sich zunächst über seine Wünsche und über den finanziellen Rahmen im Klaren sein. Erst dann sollte die Traumimmobilie gesucht und deren Finanzierung geregelt werden. Nach dem Notartermin besiegelt der Eintrag ins Grundbuch Ihren Immokauf. Weiterlesen
Hausratversicherung

Die wichtigsten Tipps für die Hausratversicherung

Schnell ist es passiert: In Ihre Wohnung oder Ihr Haus wurde während Ihrer Abwesenheit eingebrochen. Neben teuren Elektrogeräten wie Laptop, Smartphone oder Flatscreen fehlt auch die geerbte Kette, die Ihnen viel bedeutet hat. Zwar kann eine Hausratversicherung Ihre Andenken nicht wiederbeschaffen, sie kann Ihnen aber wenigstens den materiellen Schaden erstatten – solange Sie auf die richtigen Tipps achten. Weiterlesen
Zinsprognose_Januar

Previsione tassi gennaio 2017: verso la fine la curva s’impenna

I titoli di stato svizzeri decennali nel 2017 sfiorano il limite dello zero percento e con ciò per i mesi a venire rincarano anche le richieste di ipoteche di lunga durata. Anche sui mercati Swap si conferma questa tendenza: i tassi Swap a 10 anni già da alcune settimane sono scivolati nel settore positivo. Ciò nonostante anche nel 2017 rimane improbabile un innalzamento dei tassi di riferimento attraverso la BNS a causa della illimitata politica monetaria espansiva della BCE. Dunque i tassi rimarranno (molto) bassi. Weiterlesen
Zinsprognose_Januar

Prévision de l’évolution des taux – janvier 2017 : la partie longue de la courbe commence à monter

Le rendement des obligations de la Confédération est susceptible de tomber à 0 pour cent en 2017, ce qui renchérira également les hypothèques à taux fixe sur une longue durée dans les mois à venir. Cette tendance est aussi présente au sein des marchés des swaps : les swaps sur une durée de 10 ans ont déjà été positifs depuis quelques semaines. Néanmoins, un relèvement de la part de la BNS reste peu probable en 2017, en raison de la politique monétaire expansionniste de la BCE. Les taux resteront donc (très) bas. Weiterlesen
MoneyPark Regionalleiter

MoneyPark stärkt regionale Struktur

MoneyPark stärkt die regionale Verankerung und besetzt erstmalig die zweithöchste Vertriebsebene. Neu wird jede der aktuell 4 grossen MoneyPark Vertriebsregionen von einem Regionalleiter geführt. Die intern zu Regionalleitern beförderten Kollegen sind: Hasini Alvar, Jörg Müller, Shahram Shad und Pascal Bauer. Weiterlesen
Heizen

Heizen: 5 Tipps

Richtiges Heizen will gelernt sein. Wer am Ende des Monats auf seinem Konto keine böse Überraschung erleben will, sollte ein paar einfache Regeln befolgen. Wir haben die fünf wirksamsten Tipps für Sie zusammengestellt, damit Sie nicht auf die meistbegangenen Fehler und Mythen reinfallen. Weiterlesen
Fruhpensionierung

Jeder Dritte denkt an Frühpensionierung

Jeder dritte Schweizer will sich vor Erreichen des ordentlichen Rentenalters frühpensionieren lassen. Mit höherem Einkommen und Bildung steigt der Wunsch, früher aus dem Erwerbsleben auszusteigen. Allerdings hat nur jeder dritte der «Frühpensionäre in spe» bereits entsprechende Vorkehrungen getroffen, um die Frühpensionierung auch finanziell zu realisieren.  Weiterlesen
Haus verkaufen

Haus verkaufen: So geht’s

Wer ein Haus verkaufen will, sollte genau dokumentieren, was alles verkauft wird. Mit Hilfe einer Schätzung kann auf dieser Basis ein realistischer Preis festgelegt werden. Wichtig ist ausserdem, dass man die Ablösung der eigenen Hypothek so effizient wie möglich regelt und seinen Umzug mit Weitblick plant. Weiterlesen