MoneyPark - Ihre Hypothek

Vorsorge: heute jung, morgen arm?

Jeder dritte Schweizer kümmert sich nicht um die eigene Vorsorge. Dabei wissen viele nicht, wie hoch ihre Rente aus der 1. und 2. Säule sein wird – und sind sich demzufolge nicht bewusst, dass sie zusätzlich über die 3. Säule vorsorgen müssen, wenn sie ihren Lebensstandard nach Pensionierung halten wollen. Gerade angesichts der bevorstehenden Rentenkürzungen in der 2. Säule ein gefährlicher Mut zur Lücke. Dabei reichen manchmal schon kleine Mühen, um die eigene Rente aufzubessern. Weiterlesen

Altersvorsorge – so reicht das Geld im Alter

Es gibt keine pauschale Antwort auf die Frage, wie man am besten vorsorgen soll, damit das Geld im Alter reicht. Eine Grundregel gibt es jedoch: Am Anfang jeder Vorsorgeplanung steht die gründliche Situationsanalyse. Zudem sollte man in jedem Falle seine Steuerersparnis optimieren.Weiterlesen

Jetzt den monatlichen MoneyPark Newsletter erhalten: