Pensionskassen-Einkäufe optimieren

Pensionskassen-Einkäufe optimieren

Pensionskassen-Einkäufe sind ein komplexes Thema. Wer sich genau mit den geltenden Bestimmungen seiner Kasse auseinandersetzt, kann dabei viel Geld sparen – vor allem durch die steuerliche Optimierung der eigenen Vorsorgestrategie. Weiterlesen
Scheidung – was bedeutet das für die Rente?

Scheidung – was bedeutet das für die Rente?

Eine Scheidung ist komplex, vor allem dann, wenn es um das Finanzielle geht. Neben dem Einfluss von Scheidungen auf die eigene Hypothek ist auch die Veränderung der persönlichen Vorsorgesituation beider Ehepartner ein Thema, bei welchem eine Beratung durch einen Scheidungsanwalt wertvolle Dienste erweisen kann. Weiterlesen
Altersvorsorge 2020 – was sind die Auswirkungen?

Altersvorsorge 2020 – was sind die Auswirkungen?

Nach langem Ringen wird die Altersvorsorge 2020 dieses Jahr dem Volk zur Abstimmung vorgelegt. Wird die Reform akzeptiert, dürfte sich die zunehmende Schieflage bei der Finanzierung der AHV abmildern und auch in der zweiten Säule könnte der Kapitalbedarf wieder gedeckt werden. Weiterlesen
Vorsorge: heute jung, morgen arm?

Vorsorge: heute jung, morgen arm?

Jeder dritte Schweizer kümmert sich nicht um die eigene Vorsorge. Dabei wissen viele nicht, wie hoch ihre Rente aus der 1. und 2. Säule sein wird – und sind sich demzufolge nicht bewusst, dass sie zusätzlich über die 3. Säule vorsorgen müssen, wenn sie ihren Lebensstandard nach Pensionierung halten wollen. Gerade angesichts der bevorstehenden Rentenkürzungen in der 2. Säule ein gefährlicher Mut zur Lücke. Dabei reichen manchmal schon kleine Mühen, um die eigene Rente aufzubessern. Weiterlesen
Pensionskassen: eine lange Geschichte und akute Probleme

Pensionskassen: eine lange Geschichte und akute Probleme

Die Pensionskassen in der Schweiz blicken auf eine über 150-jährige Geschichte zurück und waren zunächst einem elitären Kreis vorbehalten, bevor sie zur zweiten Säule des Schweizer Vorsorgesystems heranwuchsen. Aktuell gibt es im Hinblick auf demographische Veränderungen akuten Reformbedarf in der beruflichen Vorsorge über die zweite Säule. Weiterlesen
Die Leibrente: Zusatzrenten für die eigene Vorsorge

Die Leibrente: Zusatzrenten für die eigene Vorsorge

Neben der staatlichen Rente aus der ersten Säule und der beruflichen Vorsorge über die Pensionskasse benötigen Arbeitnehmer in der Schweiz heutzutage zusätzliches Vorsorgekapital, um nach dem Renteneintritt ihren Lebensstandard halten zu können. Neben Sparprodukten gibt es dabei auch die Möglichkeit, über eine sog. Leibrente zusätzlich regelmässige Rentenzahlungen zu erhalten. Weiterlesen
IV: Eingliederungsmassnahmen

IV: Eingliederungsmassnahmen

Die Eingliederungsmassnahmen der IV sollen Personen mit Behinderung helfen, ihre Erwerbstätigkeit soweit wie möglich wiederherzustellen, um sie so wieder in das Berufsleben zu integrieren. Weiterlesen
IV-Rente – was Sie wissen müssen

IV-Rente – was Sie wissen müssen

Die Grundidee der IV-Rente ist folgende: Wenn eine Beeinträchtigung oder Behinderung vorliegt, welche die Erwerbsfähigkeit einschränkt, dann soll die betreffende Person hierfür in Form einer Rente entschädigt werden. Weiterlesen
Wissenswertes über Ausgleichskassen

Wissenswertes über Ausgleichskassen

Die Ausgleichskassen sind in der Zwischenkriegszeit in der Romandie entstanden, um die sozialstaatlichen Leistungen zu verwalten. Heutzutage gibt es in der Schweiz ein ausgeprägtes Netz von privaten und staatlichen Ausgleichskassen, welche gemeinsam die Administration der ersten Säule abwickeln. Ein Überblick. Weiterlesen
Page 1 of 512345