MoneyPark - Ihre Hypothek

Q4 2016 Investment Ausblick Europa

29.09.2016 10:39
Q4 2016 Investment Ausblick Europa

ETF auf europäische Aktien haben dieses Jahr kein Kursfeuerwerk gezeigt. Defensive Indizes könnten nun Chancen bieten – aber auch die risikobehafteten Bank-Indizes.

Nach dem Brexit-Entscheid im Juni haben die europäischen Aktienmärkte insgesamt zwar wieder an Wert zugelegt, von einem Kursfeuerwerk zu sprechen, wäre aber völlig übertrieben (siehe Grafik unten). Insbesondere der Finanzsektor hat Federn gelassen; so verloren die europäischen Banken-Indizes wie z.B. der Stoxx 600 Banks seit Jahresbeginn rund ein Viertel ihres Werts. Die Finanzinstitute kämpfen insbesondere mit den Tiefst-Zinsen, die ihre Krediteinnahmen belasten, aber häufig auf unter Strafzahlungen, zu denen sie wegen diverser Fehlverhalten verknurrt wurden.

Euro-Stoxx 50: Entwicklung Q4 2015 bis Q4 2016

Investment Anlegen Ausblich Q4 2016 Europa

Quelle: Google Finance, Stand 27.9.2016

Stoxx 600 Banks: Entwicklung Q4 2015 bis Q4 2016

Europa Prognose Q4 2016 Invest

Quelle: Stoxx, Stand 27.9.2016

Zyklische Werte im Nachteil

Wie es um den europäischen Gesamtmarkt bestellt ist, lassen die neusten Zahlen des so genannten „Einkaufsmanager-Index“ des verarbeitenden Gewerbes schliessen: Mit einem Wert knapp über 50 wächst die Industrie im Euroraum zwar immer noch leicht, der Index ist aber soeben auf ein Achtzehn-Monats-Tiefst gefallen. Das spricht besonders gegen zyklische Werte, also gegen Unternehmen, die von einem Aufschwung profitieren würden. Dazu zählen beispielsweise Rohstoff-Konzerne, Hersteller von Luxusartikeln, Stromproduzenten oder eben die Finanzdienstleister. In den kommenden Monaten dürften sich die defensiven Sektoren derweil als robust erweisen. Zu ihnen zählen die Sparten Gesundheit, Basiskonsumgüter, Telekom, Technologie und Versorger.

Erfreulich ist die jüngste Meldung, dass die deutsche Wirtschaft nicht mehr nur vom Export getragen wird. Für Unsicherheit sorgt derweil insbesondere das Verfassungsreferendum in Italien: Voraussichtlich im November oder Anfang Dezember werden die Italiener darüber entscheiden, ob die Macht des Senats beschnitten werden soll. Reformen würden dadurch erleichtert und das durch häufige Regierungswechsel geprägte politische System stabilisiert.

Banken in Europa dennoch als Kaufgelegenheit?

Gemäss einer neuen Studie der Citigroup, in der 285 Branchen auf der ganzen Welt untersucht wurden, kamen die Analysten zum Schluss, dass sich in den vergangenen zehn Jahren Aktien-Seitig keine Branche so schlecht entwickelt hat, wie die Banken aus Europa. Der ermittelte Branchen-Buchwert kommt lediglich auf einen Wert von 0,7 – europäische Bank-Aktien kann man also für weniger Geld kaufen, als sie gemäss deren Bilanzen wert sind.

Wir empfehlen europäische Bankaktien als Portfolio Ergänzung für Anleger, die gewillt sind, mit ihrem Investment ein Risiko einzugehen. Das Hauptrisiko liegt wie oben erörtert in den zyklischen Eigenschaften des Finanzsektors.

Fazit: Europäische Aktien-ETF neutral gewichten. Banken und defensive Titel bieten Kaufchancen. Im Zweifel etwas zuwarten.

Investment Ausblick Q4 2016 Europa

Smart anlegen mit dem MoneyPark Sparplan

MoneyPark bietet zusammen dem Fondsanbieter iShares und mit Glarner Kantonalbank GLKB einen ETF-Sparplan an. Als Anleger wählen Sie Ihr Sparziel, beispielsweise den Kauf Ihres Traumhauses in fünf Jahren. Anhand Ihrer Risikoneigung sowie Risikofähigkeit wählen Sie dann eins der vordefinierten Portfolios bestehend aus indexierten Anlagen (hauptsächlich ETF), in welches Sie regelmässig einen gewünschten Beitrag einzahlen können, aber nicht müssen.

  • Hier erfahren Sie mehr zu unserem ETF-Sparplan.

Mehr zum Thema ETF und Aktien-Investments

Lesen Sie mehr zum und rund ums ETF-Universum:

(Visited 125 times, 1 visits today)

Verwandte Artikel

Investment Ausblick Global Q1 2018

Investment Ausblick Global Q1 2018

In den kommenden Jahren werden die...

Investment Ausblick Europa Q1 2018

Investment Ausblick Europa Q1 2018

Deutschland bleibt ein wichtiges Zugpferd in...

Investment Ausblick Schweiz Q1 2018

Investment Ausblick Schweiz Q1 2018

Das vergangene Jahr war ein gutes...

Q4 2017 Investment Ausblick Global

Q4 2017 Investment Ausblick Global

Die stark von den Konsumenten getriebene...

Q4 2017 Investment Ausblick Europa

Q4 2017 Investment Ausblick Europa

Europa glänzt schon seit längerem mit...

Q4 2017 Investment Ausblick Schweiz

Q4 2017 Investment Ausblick Schweiz

Seit Jahresbeginn hat der Swiss Market...