MoneyPark Tour de Suisse in Basel: der neue Standort widerspiegelt das Wachstum der letzten Jahre

27.01.2021 4:01
MoneyPark Tour de Suisse in Basel: der neue Standort widerspiegelt das Wachstum der letzten Jahre

Unser nächster Zwischenhalt der MoneyPark Tour de Suisse führt uns ans Rheinknie nach Basel. Seit Oktober 2012 sind wir dort mit einer Filiale präsent und erst kürzlich haben wir mit einem Umzug an einen neuen Standort unser Bekenntnis zu Basel bestärkt. Neben 13 Expertinnen und Experten rund um die Themen Hypothek, Vorsorge und Immobilien sind neu auch 24 Spezialistinnen und Spezialisten der Tochtergesellschaft finovo in Basel. Thomas Dörflinger, Marktgebietsleiter Basel (im Bild links) und Ramona Wolf, Bereichsleiterin Hypotheken Deutschschweiz und Tessin (im Bild rechts), stellen uns den neuen Standort in der Grosspeteranlage vor.

Thomas, du bist bereits seit rund vier Jahren für MoneyPark in Basel. Was hat sich seither verändert?
Vor vier Jahren waren wir zu Dritt und jetzt im Grosspeter Tower sind wir 13 Beraterinnen und Berater. Dazu gehören neu auch zwei Immobilienexperten, welche unsere Kundinnen und Kunden in allen Fragen rund um die Suche, den Kauf, Besitz und Verkauf der Immobilie beraten. Zudem haben wir am neuen Standort ein grosses Back-Office mit Kolleginnen und Kollegen von unserer Tochtergesellschaft finovo, welche Hypotheken-Servicing für Versicherungen und Pensionskassen macht und auch ein Teil der Buchhaltung sitzt neu in Basel. Das zeigt, wie wichtig für uns die Wirtschaftsregion Basel in den letzten Jahren geworden ist.

Wer ist finovo und was passiert im Back-Office in Basel, Ramona?
Wir sind der führende Schweizer Anbieter für direkte Investitionen in die Anlageklasse Hypotheken. Unsere Dienstleistungen wurden speziell für die Bedürfnisse von institutionellen Investoren wie Versicherungen, Pensionskassen und Anlagestiftungen entwickelt. Als Teil der MoneyPark-Gruppe ermöglichen wir als einziger Anbieter den Einstieg in die Anlageklasse aus einer Hand mit einem Rundum-Sorglos-Paket: von der Vermarktung und Kundenberatung, über die Abwicklung bis zur Risikobewirtschaftung von Hypotheken.
Im April 2020 hat sich Helvetia Versicherungen dazu entschieden ihre Hypothekarbewirtschaftung an finovo auszulagern. Damit verbunden war die Übernahme von 27 Servicing-Spezialistinnen und -Spezialisten, welche in Basel und Lausanne stationiert sind. Wir betreuen von hier aus das gesamte Helvetia-Portfolio und unterstützen unsere Kollegen in Zürich, Genf sowie Lausanne bei der Bewirtschaftung der Portfolios diverser Pensionskassen sowie Versicherungen.

Ihr seid neu in einem supermodernen, energieeffizienten Hochhaus, das sogar den Solarpreis gewonnen hat. Ist das Arbeiten dort so toll, wie es klingt?
Thomas: Es war ein grosser Schritt vorwärts von der Sternengasse in den Grosspeter Tower. Sieben top-moderne Beratungsräume mit fantastischer Aussicht über die Stadt stehen uns zur Verfügung. Zudem haben wir grosszügige Begegnungszonen, die den Austausch fördern.

Ramona: Es ist wirklich supermodern und auch sehr zentral gelegen. In zehn Minuten bin ich zu Fuss am Bahnhof und der Autobahnanschluss der A2 und A3 ist gleich um die Ecke.

Verratet ihr uns noch das Highlight von 2020 und die Ziele für dieses Jahr?
Ramona: Mein Highlight ist mein Team. Wir haben in einem Pandemie-Jahr zusammen den Arbeitgeber gewechselt, mit dem Home Office eine neue Arbeitsform entdeckt und einen logistisch und IT-technisch herausfordernden Umzug gemeistert. Das alles schweisst uns zusammen, trotz des fehlenden persönlichen Austauschs. Wir sind zuversichtlich, dass wir im Verlauf des Jahres ins Büro zurückkehren können und dann gemeinsam auch eine grosse Daten-Migration abschliessen werden. Zudem wollen wir weiter wachsen und neue Mandaten gewinnen.

Thomas: Auch wir freuen uns auf die Rückkehr ins Büro. Derzeit sind wir nur noch auf Kundenwunsch in der neuen Filiale und sonst vornehmlich über Telefon oder Videoberatung erreichbar. Das dies funktioniert, hat 2020 gezeigt. Die anfängliche Skepsis ist rasch verflogen und so steht einem erfolgreichen 2021 mit vielen neuen Kundinnen und Kunden, welche wir ins Eigenheim begleiten können, nichts mehr im Weg. Auch wollen wir weiter wachsen. Wir haben Platz für zusätzliche lokal verankerte Kundenberaterinnen oder -berater im Immobilien- und Hypothekarbereich und Ramona würde sich auch über den Zuwachs einer Servicing-Expertin oder eines Servicing-Experten freuen.

Hypothek und Vorsorge
MoneyPark Thomas Doerflinger Marktgebietsleiter Basel 1 Tobias Tammer Daniele Larecchiuta
Thomas Dörflinger (Marktgebietsleiter) Tobias Tammer (Teamleiter) Daniele Larecchiuta
Marc Leuenberger Viktorija Jovanovik  
Marc Leuenberger Viktorija Jovanovik  
     
Hypothek    
Isabelle Haenggi Dominic Feller Almira Carneiro
Isabelle Hänggi Dominic Feller Almira Carneiro
Michael Beigl Daniel Kramer  
Michael Beigl Daniel Kramer  
     
Immobilien    
Andreas Hofer Swana Schlegel 1  
Andreas Hofer Swana Schlegel  

Entdecken Sie alle Etappen unserer MoneyPark Tour de Suisse:


MoneyPark – grösster unabhängiger Hypothekar- und Immobilienspezialist
150+ Partner | 20+ Filialen | 3 Mia.+ Hypothekarvolumen p.a.

(Visited 781 times, 1 visits today)

Nichts mehr verpassen?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um nützliche Informationen zu erhalten.

Danke für Ihre Anmeldung!

MoneyPark AG Der führende unabhängige Hypothekar- und Immobilienspezialist der Schweiz. Anonym hat 4,63 von 5 Sternen 135 Bewertungen auf ProvenExpert.com