MoneyPark - Ihre Hypothek

MoneyPark macht Vorsorge transparent

12.10.2015 4:01
MoneyPark macht Vorsorge transparent

Mit MoneyPark finden Kunden die passende Vorsorge im Versicherungsdschungel Schweiz.

Der Schweizer Markt für Vorsorge Versicherungen ist riesig: Die jährlichen Prämieneinnahmen summieren sich hierzulande auf über 30 Milliarden Franken, berichtet der Versicherungsverband SVV. Doch kaum einer hat im Dschungel von über 100 Produkten den Durchblick – schon gar nicht die Kunden.

Eine Online-Umfrage von MoneyPark ergab denn auch, dass sich jeder zweite Schweizer mit dem Thema wenig bis gar nicht auskennt. Weitere 30 Prozent schätzen ihre Kenntnisse als lediglich Mittelmässig ein. Und: drei von drei von vier Schweizern können nicht einmal die Begriffe Erlebensfall-, Todesfall- und Gemischte Lebensversicherungen definieren bzw. unterscheiden. Könnten Sie es?

Vorsorge von den grössten Anbietern der Schweiz – transparent verglichen

Mit unserer neuen Vorsorgeplattform, die wir hier vorstellen, sorgen wir als erstes Unternehmen der Schweiz für weitest gehende Transparenz: MoneyPark arbeitet mit den zehn grössten Versicherungsunternehmen der Schweiz zusammen und vertreibt deren Produkte. Dadurch können unsere Berater unseren Kunden unabhängig empfehlen, welche Vorsorgelösungen für sie geeignet sind – und welche nicht.

Lebensversicherung

Wir erstellen für unsere Kunden eine detaillierte Vorsorgeanalyse. Dabei zeigen wir, welche Einkommenslücke entsteht, wenn ein Partner bzw. Angehöriger länger krank ist, verunfallt oder stirbt. Ausserdem zeigen wir, wie gross die Lücke zum gewohnten Einkommen im Alter sein wird. Für Hypothekarkunden verknüpfen wir die Analyse natürlich mit der Tragbarkeitsrechnung: Ist der Kredit auch dann noch bezahlbar, wenn der Partner mit dem Haupterwerb erwerbsunfähig ist?

Vorsorge Vergleich

Für jede Versicherungsart, für die sich der Kunde entscheidet, filtert die Plattform live das Versicherungsprodukt mit den besten Konditionen heraus. MoneyPark vertreibt die Todesfall-, Spar-, Erwerbsunfähigkeits- und gemischten Versicherungen der 10 grössten Versicherer der Schweiz.

 

Kommentar

Das Vertreter-Dilemma gelöst

Versicherungsvertreter sollten eigentlich dafür sorgen, dass ihre Kunden die für sie geeignetsten Vorsorgelösungen abschliessen und sich unter- noch überversichern. In der Realität ist das leider selten der Fall. Einerseits liegt das am Fachwissen der Kunden, andererseits – und hauptsächlich – liegt es aber an der Beratung. Vertreter vertreiben nämlich meistens ein sehr beschränktes Produktportfolio bzw. sind exklusiv an ein Versicherungshaus gebunden. Darüber hinaus fehlt es auch den Vetretern an Fachwissen, insbesondere bei Produkten, die sich nicht im Angebot haben. Und fakt ist, dass man nur mit topmoderner technischer Infrastruktur einen kompetenten Anbieter- und Produktvergleich anstellen kann. Bei MoneyPark können Sie darauf vertrauen, dass wir Ihnen nur die Versicherungen empfehlen, die Ihnen auch einen Mehrwert bringen.

Julien Schillewaert, Head of Products

 

Interessiert am Schweizweit transparentesten Vorsorge-Vergleich? Wir beraten Sie gerne.

(Visited 343 times, 1 visits today)

Verwandte Artikel

Chief Technology Officer Benjamin Tacquet im Interview

Chief Technology Officer Benjamin Tacquet im Interview

Benjamin Tacquet ist als Chief Technology...

6 Fragen an den Leiter der MoneyPark Filiale Zürich

6 Fragen an den Leiter der MoneyPark Filiale Zürich

Leo Spichiger leitet für MoneyPark die...

4 Fragen an unseren Head of HR

4 Fragen an unseren Head of HR

Iven Schellhorn, Head of HR bei...

MoneyPark investiert für Sie in ETF

MoneyPark investiert für Sie in ETF

MoneyPark berücksichtigt neben Risiko und Renditepotential...

MoneyPark macht Vorsorge transparent

MoneyPark macht Vorsorge transparent

Mit MoneyPark finden Kunden die passende...

Schweizern fehlt das ETF Wissen

Schweizern fehlt das ETF Wissen

ETF haben den Durchbruch in der...

Jetzt den monatlichen MoneyPark Newsletter erhalten: