MoneyPark - Ihre Hypothek

Hypothek: Sparen Sie wie ein Fuchs

08.03.2016 12:57
Hypothek: Sparen Sie wie ein Fuchs

Ende Jahr ist Jagdsaison auf günstige Krankenkassen, doch sparen liesse sich andernorts weitaus mehr. So zum Beispiel bei den Hypotheken.

Immer Ende Jahr haben die Vergleichsdienste für Krankenkassen Hochkonjunktur: Dann nämlich, wenn die gesetzliche Kündigungsfrist für die obligatorische Krankenversicherung läuft und die Versicherten in Sparlaune sind. Dies zeigt sich auch im Suchverlauf bei Google: Während die Suchanfragen zu Hypotheken (blaue Linie) in der Schweiz über den Zeitverlauf relativ konstant sind (die Spitze Anfang 2015 ist auf das Ende des Euro-Franken-Mindestkurses und die anschliessend rekordtiefen Zinsen zurückzuführen), zeigen sich bei den Suchanfragen nach Krankenkassen (rote Linie) starke Ausschläge.

Google-Suche nach Hypotheken (blau) und Krankenkassen (rot)

sparen

Quelle: Google Trends

Sparen ist bei Hypotheken weitaus effektiver

Per 1. Januar 2015 wechselten 8,1 Prozent der Versicherten, sprich 650‘000 Schweizer ihre Grundversicherung. Im Schnitt lässt sich so laut dem Vergleichsdienst Comparis durchschnittlich pro Jahr zwischen 320 und 700 Franken sparen. Bei den Hypotheken ist es rund zehnmal mehr: Der durchschnittliche Hypothekarkunde spart zwischen knapp 1300 und fast 3500 Franken pro Jahr, wenn er anstelle eines durchschnittlichen Angebots den besten kommunizierten Zinssatz wählt. Bei einer durchschnittlichen Hypothekarlaufzeit von 7 Jahren bedeuten dies Ersparnisse zwischen 9‘100 und 24‘500 Franken.

Wollen Sie nicht unnötig Zinsen an die Banken zahlen? Dann lassen Sie sich unabhängig beraten. Unsere Experten verhandeln für Sie die besten Konditionen.

Abhängig von der Laufzeit der Hypothekarprodukte lassen sich unterschiedliche Spar-Potenziale realisieren. Am höchsten ist die Ersparnis bei langlaufenden Festhypotheken. Aber auch bei der Libor-Hypothek lassen sich pro Jahr mehr als 1000 Franken einsparen.

Nutzen Sie unseren Hypothekenrechner

Mit unseren Hypo-Rechnern können Sie prüfen, ob Ihr Finanzierungswunsch in die aktuellen Branchenvorgaben passt – Experten sprechen von Tragbarkeit und Belehnung. Alle Infos finden Sie hier.

Bleiben Sie informiert

Lesen Sie mehr von uns auf unserem Blog News&Wissen. Hier finden Sie nicht nur die neusten Zinsprognosen, sondern auch Analysen und Ratschläge zu unseren Beratungsfeldern Hypotheken, Vorsorge und Investment. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Über MoneyPark

MoneyPark ist die schweizweit führende technologiebasierte Beratungsplattform für Finanzprodukte und spezialisiert auf die unabhängige Vermittlung von Hypotheken und Vorsorgeprodukten sowie auf Vermögensverwaltung. MoneyPark bietet keine eigenen Finanzprodukte an, sondern offeriert seinen Kunden maximale Auswahl, unabhängige Beratung und direkten Abschluss. Die persönliche Kundenberatung erfolgt entweder in einer der aktuell 13 MoneyPark-Filialen oder mittels Online-Beratungstools. MoneyPark beschäftigt derzeit rund 130 Mitarbeiter. Wir beraten Sie gerne.

(Visited 1.111 times, 1 visits today)

Verwandte Artikel

Good bye Libor – der Saron kommt

Good bye Libor – der Saron kommt

Ab dem 31. Dezember 2021 wird...

3 Tipps für Hypothekarnehmer im Jahr 2018

3 Tipps für Hypothekarnehmer im Jahr 2018

Im aktuellen Finanztalk wirft Michael Hartmann...

Hypothek fürs Ferienhaus

Hypothek fürs Ferienhaus

Bei Hypotheken fürs Ferienhaus oder die...

Die fünf top Tipps für Ihre Hypothek

Die fünf top Tipps für Ihre Hypothek

Dank tiefer Zinsen ist der Kauf...

Hypothek: Sparen Sie wie ein Fuchs

Hypothek: Sparen Sie wie ein Fuchs

Ende Jahr ist Jagdsaison auf günstige...

Luxusobjekt finanzieren: Worauf achten?

Luxusobjekt finanzieren: Worauf achten?

Worauf sollte man bei der Finanzierung...

Jetzt den monatlichen MoneyPark Newsletter erhalten: