MoneyPark - Ihre Hypothek

3 Tipps für Hypothekarnehmer im Jahr 2018

05.01.2018 4:51
3 Tipps für Hypothekarnehmer im Jahr 2018

Im aktuellen Finanztalk wirft Michael Hartmann von MoneyPark einen Blick ins vergangene Hypotheken-Jahr und wagt einen Ausblick für 2018. Der Finanzexperte gibt Hypothekarnehmern zudem 3 Tipps für ein erfolgreiches Jahr.

In welche Richtung wird sich das Zinstableau im Jahr 2018 bewegen? Im aktuellen Finanztalk gibt Michael Hartmann von MoneyPark einen Überblick:

Trotz äusserst attraktiver Zinsen ist die Immobilienfinanzierung schwieriger geworden. Gleich zwei Drittel der Schweizer sind inzwischen vom Immobilienkauf ausgeschlossen. Oft ist fehlende Tragbarkeit das Problem. Neue Modelle wie beispielsweise das Immobilien-Crowdfunding könnten daher eine potentiell lohnenswerte Alternative zur herkömmlichen Immobilienfinanzierung darstellen.

Sie planen 2018 den Kauf einer Immobilie? Finanzexperte Michael Hartmann gibt Ihnen 3 Tipps mit auf den Weg:

Tipp 1: Qualität der Immobilie eingehend prüfen

Der Kauf einer Immobilie stellt eine grosse Investition dar, welche wohlüberlegt sein sollte. Stellen Sie deshalb vor dem Kauf die Qualität der Immobilie sicher, um noch lange vom Wert Ihres Zuhauses oder Ihrer Renditeliegenschaft profitieren zu können. Sind Sie selber nicht fachkundig, kann es sich auszahlen, einen Experten vor Ort dabei zu haben, der Sie bei der Besichtigung Ihres Traumobjekts unterstützten und Ihren Blick auf entscheidende Kriterien lenken kann. Einer der wichtigsten Faktoren bei einer Immobilie ist und bleibt übrigens deren Lage.

Tipp 2: Rentenreform im Auge behalten

Die im vergangenen Jahr abgelehnte Rentenreform ist besonders wichtig im Kontext eines geplanten Immobilienkaufs. Behalten Sie die Entwicklung im Auge und stellen Sie sicher, dass Sie über genügend private Rücklagen verfügen. Ein Sparplan kann Ihnen dabei helfen, auch nach der Pensionierung Ihre Tragbarkeit abzusichern.

Tipp 3: Vergleichen ist das A und O

Nicht nur bei der Auswahl der Immobilie ist Vergleichen das A und O – dasselbe gilt auch bei der Wahl der passenden Finanzierung. Vergleichen Sie die Produkte von mindestens drei unterschiedlichen Anbietern. Wichtig ist hierbei, dass der Vergleich am selben Stichtag und für die selben Produkte erfolgt – so vergleichen Sie nicht Äpfel mit Birnen. Wenn Sie selber nicht über das nötige Fachwissen verfügen oder sich ganz einfach den zeitaufwändigen Gang von Bank zu Bank sparen möchten, lohnt sich eine Beratung bei einem unabhängigen Hypothekarexperten.

 

(Visited 2.047 times, 1 visits today)

Verwandte Artikel

Good bye Libor – der Saron kommt

Good bye Libor – der Saron kommt

Ab dem 31. Dezember 2021 wird...

3 Tipps für Hypothekarnehmer im Jahr 2018

3 Tipps für Hypothekarnehmer im Jahr 2018

Im aktuellen Finanztalk wirft Michael Hartmann...

Hypothek fürs Ferienhaus

Hypothek fürs Ferienhaus

Bei Hypotheken fürs Ferienhaus oder die...

Die fünf top Tipps für Ihre Hypothek

Die fünf top Tipps für Ihre Hypothek

Dank tiefer Zinsen ist der Kauf...

Hypothek: Sparen Sie wie ein Fuchs

Hypothek: Sparen Sie wie ein Fuchs

Ende Jahr ist Jagdsaison auf günstige...

Luxusobjekt finanzieren: Worauf achten?

Luxusobjekt finanzieren: Worauf achten?

Worauf sollte man bei der Finanzierung...