MoneyPark - Ihre Hypothek
Hypothekarnehmer

Das Mittelland ist für Hypothekarnehmer zum zweiten Mal in Folge am teuersten

Der Espace Mittelland bleibt mit einem durchschnittlichen Zinssatz von 1.3 Prozent über alle Laufzeiten hinweg das teuerste Pflaster für Hypothekarnehmer. Auf den übrigen Rängen gibt es viel Bewegung im Zinsgefüge: Während Zürich und die Genferseeregion 2016 noch zu den attraktivsten Finanzierungsregionen gehörten, werden sie 2017 von der Ostschweiz und der Zentralschweiz mit einem durchschnittlich offerierten Zinssatz von 1.17 Prozent abgelöst. Weiterlesen

US-Notenbank erhöht zum zweiten Mal die Zinsen

Am Mittwochabend hat die US-Notenbank die zweite Erhöhung der Leitzinsen um 0,25 Prozentpunkte in diesem Jahr kommuniziert. Der Zinsschritt kommt wenig überraschend, hat der Terminmarkt die Wahrscheinlichkeit doch vorgängig mit deutlich über 90 Prozent bewertet. Grund für die weitere zinsseitige Straffung sind insbesondere die positiven Arbeitsmarktdaten. Die SNB wird den Zinsschritt des Fed an der morgigen Sitzung kaum nachvollziehen können. Die Marktteilnehmer erwarten weiterhin negative Leitzinsen bis mindestens Ende 2018. Hyponehmer dürfen sich also auch weiterhin über ultragünstige Zinsen freuen, wenngleich die Unterschiede zwischen den Anbietern hoch bleiben. Weiterlesen

Trump-Wahl beeinflusst Hypo-Zinsen

Die überraschende Ernennung Donald Trumps zum neuen US-Präsidenten wird nicht ohne Einfluss auf den Schweizer Immo- und Hypo-Markt bleiben. Eigenheim-Besitzer und Investoren dürfen sich auf weiter steigende Wohnungs- und Häuserpreise freuen. Im Nachzug der Wahl sind die Zinsen zwar gestiegen. Trotzdem ist mit anhaltend günstigen Konditionen für Hypothekarkunden zu rechnen. Weiterlesen
EZB-Zinsentscheid

EZB-Entscheid: Hypozinsen schwanken

Gestern hat die EZB weitere geldpolitische Massnahmen zur Ankurbelung der Wirtschaft im Euro-Raum angekündigt. Dazu gehört neben der Ausweitung des Anleihen-Aufkaufprogramms insbesondere auch die Senkung des Hauptrefinanzierungssatzes. Die Zinssenkungen in Europa werden auch das Zinsgefüge in der Schweiz beeinflussen und uns einen schwankungsanfälligen Zinsmarkt bescheren. Weiterlesen

Zins-Rabatt: Was ist bei Hypotheken möglich?

Zins-Rabatt: Hypothekarnehmer sollten sich nie mit der erstbesten Offerte zufrieden geben. Wer sich nicht nur informiert, sondern konsequent vergleicht und geschickt verhandelt, kann nicht selten tausende von Franken sparen. MoneyPark zeigt Ihnen, wie auch Sie an top Hypo-Zinsen kommen. Weiterlesen
Zinsen verhandeln

Hypo-Zinsen verhandeln: So geht es richtig

Selbst mit einer günstigen Erstofferte sollten Sie sich nicht gleich zufrieden geben: Durch professionelles Hypotheken-Zinsen verhandeln kommt man häufig an noch attraktivere Konditionen. Abschläge von 0,1 bis 0,15 Prozentpunkte auf die Erstofferte liegen bei den meisten Kunden drin. Weiterlesen

Tiefer Kreditbedarf wird bestraft

Kunden mit einem „kleinen“ Kreditbedarf bis 300‘000 Franken haben häufig Schwierigkeiten, einen günstigen Finanzierungspartner zu finden. Denn für Banken und Versicherungen sind Kunden mit einem höheren Kreditbetrag interessanter, unter anderem weil die Kosten unabhängig vom Kreditvolumen gleich hoch sind. Die Unterstützung durch Spezialisten schont Zeit, Nerven und das Portemonnaie. Weiterlesen

US-Leitzins bleibt tief

Wie die US-Notenbank gestern bekannt gab, bleiben die Zinsen in den USA auf historischem Tiefstand. Auch sieben Jahre nach dem Entscheid den Leitzins sukzessive auf 0 bis 0.25 Prozent zu senken, hält damit die Phase des billigen Geldes an. Die Entscheidung überrascht indes nicht sonderlich, haben doch die getrübten Konjunkturaussichten in China und der langsam anlaufende Job-Motor in den USA den Entscheid bereits erahnen lassen. Das heisst für Schweizer Hypothekarnehmer: die Zinsen bleiben weiter höchst attraktiv. Weiterlesen

Reiche bekommen selten bessere Zinsen

Eine MoneyPark Analyse aus über 3000 Kundenofferten seit 2013 zeigt, dass solventere Kunden nicht per se von bessere Zinsen profitieren. Offenbar ist die professionelle Verhandlungsführung weitaus entscheidender als die individuelle Bonität der Kunden. Auch für weniger solvente Kunden ist es somit möglich, einen attraktiven Zinssatz zu realisieren. Weiterlesen

MoneyPark Einschätzungen zum SNB Entscheid

Die Schweizerische Nationalbank hat gestern den CHF/EUR Mindestkursentscheid kassiert und das Zielband für den Dreimonats-Libor noch weiter in den negativen Bereich gesenkt. Mögliche Gewinner sind Finanzierungsnehmer: Die Bedingungen für alle, die eine Hypothek aufnehmen oder refinanzieren wollen, sind historisch günstig. Viele Immobilienbesitzer dürften zudem mit Wertzuwächsen rechnen. Weiterlesen
Hypomarkt

Der Schweizer Hypomarkt 2014

Rückblickend wird das Jahr 2014 als eines der dynamischsten in Sachen Hypotheken beurteilt werden: Zinsentwicklung, Kreditvergabepraxis, Immobilienbewertung und –preise sind nur einige der Schlagwörter, die den Hypomarkt bewegt haben und uns beschäftigen. Weiterlesen
Zinsprognose Schweiz 2014

Hypothekarzinsen Schweiz in 2014

Langfristige Zinsen (Festhypothek) Aufgrund eines stabilisierten Euroraums und der damit einhergehenden wirtschaftlichen Erholung, rechnet MoneyPark mit einem leichten Anstieg der langfristigen Zinsen um ca. 0,2 Prozent. Kurzfristige Zinsen (Variable Hypothek / LIBOR-Hypothek) Der aktuelle Leitzins der EZB wurde nochmals gesenkt, während der SNB Leitzins stabil auf historisch tiefem Niveau bleibt. Um die wirtschaftliche Erholung stabil zu halten, werden die kurzfristigen Zinsen in den nächsten Monaten kaum erhöht. Der Erwerb bzw. das Halten einer Immobilie bleibt daher auch nächstes Jahr gegenüber der Miete attraktiv. Die vergangenen Monate haben aber auch gezeigt, dass die Hypothekarzinsen Schweiz sensitiv auf Marktveränderungen reagieren und insbesondere auch starke Unterschiede im Anbietermarkt von Hypotheken hervorbringen. Dieser Trend wird sich nicht zuletzt aufgrund von Regulierungen und unterschiedlichen Kreditstrategien fortsetzen und das aktive Vergleichen der Offerten notwendig machen.

Screen Shot 2013-12-02 at 11.31.05

Die Beraterinnen und Berater von MoneyPark helfen Ihnen, die richtige Strategie und die beste Lösung zu finden und freuen sich, Sie auch 2014 aktiv zu unterstützen. MoneyPark - Ihre Hypothek.