Homegate Hypothek: Das Angebot

29.10.2015 4:28
Homegate Hypothek: Das Angebot

Das Immo-Portal Homegate bietet zusammen mit der ZKB Online-Hypotheken an. Alles zur Homegate Hypothek finden Sie hier.

Das Internet-Unternehmen Homegate bietet seit Sommer 2013 eine Online-Hypothek an. Dazu kooperiert das Tochterunternehmen der beiden Verlagsgruppen Tamedia und Edipresse mit der Zürcher Kantonalbank ZKB.

Kunden der Homegate Hypothek haben die Möglichkeit, zwischen drei Finanzierungsprodukten zu wählen; zwischen einer Festhypothek, einer variablen Hypothek und einer Libor-Hypothek. Wie bei anderen Anbietern sind auch Mischlösungen möglich.

Hier kommen Sie zum MoneyPark Anbieter-Zinsvergleich.

Homegate Hypothek

Homegate Festhypothek

Festhypotheken stehen für fixe Zinsen während der Laufzeit und bieten entsprechend hohe Budgetsicherheit. Mehr Infos.

Zinssatz: Fix für die gesamte Laufzeit

Laufzeiten: 2 bis 10 Jahre

Amortisation: Abhängig von der Bonität des Kreditnehmers und vom Objekt. Die Höhe der Amortisation und Anzahl der Schritte werden individuell vereinbart. Es gilt der generelle Branchenstandard, dass Hypotheken innert 15 Jahren bzw. bis zum Pensionsalter auf maximal 65% Belehnung amortisiert (also abbezahlt) sein müssen.

Infos zur Belehnung finden Sie hier.

Kündigung: Ein vorzeitiger Ausstieg ist nur gegen Entrichtung einer Vorfälligkeitsentschädigung möglich.

Homegate Libor-Hypothek

Libor-Hypotheken folgen den Zinsen auf dem Geldmarkt. Sie sind besonders bei gleichbleibenden oder sinkenden Zinsen attraktiv. Mehr Infos.

Zinssatz: Variabel, d.h. die Libor-Geldmarktzinsen plus Marge. Für den Fall, dass der Libor-Zins der Zinsperiode negativ ist, beträgt der Basiszinssatz dennoch 0% im Jahr (branchenübliche Klausel).

Zinsanpassung: Je nach gewählter Libor-Periode viertel- oder halbjährlich.

Laufzeiten: 2 bis 6 Jahre. Mit 3-Monats-Libor Basis nur 2 Jahre möglich.

Mindestbetrag: 100‘000 CHF

Amortisation: Abhängig von der Bonität des Kreditnehmers und vom Objekt. Die Höhe der Amortisation und Anzahl der Schritte werden individuell vereinbart. Es gilt der generelle Branchenstandard, dass Hypotheken innert 15 Jahren bzw. bis zum Pensionsalter auf maximal 65% Belehnung amortisiert (also abbezahlt) sein müssen.

Kündigung: Ein vorzeitiger Ausstieg ist nur gegen Entrichtung einer Vorfälligkeitsentschädigung möglich.

Wechsel: Der Wechsel in eine Festhypothek ist auf jeden Zinstermin (alle 3 oder 6 Monate) möglich.

Variable Homegate Hypothek

Variable Hypotheken bieten viel Flexibilität, allerdings sind die Margen (sprich die Zinsen) relativ hoch. Mehr Infos.

Zinssatz: Der Zinssatz der variablen Homegate Hypothek passt sich den Entwicklungen auf dem Geld- und Kapitalmarkt an. Homegate verpflichtet sich allerdings nicht, sämtliche Anpassungen am Geld-und Kapitalmarkt nachzuvollziehen.

Laufzeit: Nicht fixiert (6 Monate Kündigungsfrist).

Amortisation: Abhängig von der Bonität des Kreditnehmers und vom Objekt. Die Höhe der Amortisation und Anzahl der Schritte werden individuell vereinbart. Es gilt der generelle Branchenstandard, dass Hypotheken innert 15 Jahren bzw. bis zum Pensionsalter auf maximal 65% Belehnung amortisiert (also abbezahlt) sein müssen.

Kündigung: Jederzeit möglich unter Einhaltung einer 6-monatigen Kündigungsfrist. Pro Kalenderjahr können 50‘000 CHF kündigungsfrei amortisiert werden.

Einschränkungen bei der Homegate Hypothek

Wer eine Homegate Hypothek abschliessen will, muss in ein standardisiertes Raster fallen. Zusätzliche Voraussetzungen der Homegate Hypothek:

  • Das Hypothekarvolumen auf Wohneigentum darf nur zwischen 100‘000 CHF und 1,2 Mio. CHF betragen.
  • Das Hypothekarvolumen auf Feriendomizile darf nur zwischen 100‘000 CHF und 1,2 Mio. CHF betragen.
  • Nur Wohneigentum, keine Gewerbe-Immobilien bzw. Rendite-Objekte.
  • Nur für Immobilien in der Schweiz.
  • Maximal zwei Kreditnehmer.
  • Finanzierung von maximal zwei Liegenschaften pro Kreditnehmer.
  • Bei Ablösung einer Hypothek müssen sämtliche Tranchen (jeweils bei Fälligkeit) übernommen werden.
  • Maximale Belehnung bei Wohneigentum je nach Einkommen und Objekt zwischen 65% und 80%.
  • Maximale Belehnung bei Feriendomizilen je nach Einkommen und Objekt zwischen 65% und 75%.

Die grössten Online-Hypo-Anbieter inkl. Homegate Hypothek im Vergleich:

Online-Hypothek

Klicken Sie auf die Grafik, um sie grösser darzustellen.

Quelle: MoneyPark. Stand: 29.5.2015. Angaben ohne Gewähr.

Offline- und Online-Hypotheken: Eine Übersicht

Sie interessieren sich für die Unterschiede zwischen Offline- und Online-Hypotheken sowie deren Vor- und Nachteile? Hier finden Sie einen Übersichtsartikel zum Thema.

Stand 29.10.2015, Angaben ohne Gewähr.

(Visited 729 times, 2 visits today)

Nichts mehr verpassen?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um nützliche Informationen zu erhalten.

Danke für Ihre Anmeldung!

MoneyPark AG Der führende unabhängige Hypothekar- und Immobilienspezialist der Schweiz. Anonym hat 4,63 von 5 Sternen 134 Bewertungen auf ProvenExpert.com