MoneyPark - Ihre Hypothek

3 Tipps auf dem Weg ins Eigenheim

22.03.2021 10:34
3 Tipps auf dem Weg ins Eigenheim

MoneyPark Ratgeber – Der Traum vom Eigenheim ist aktueller denn je. Mit der richtigen Planung sparen Sie beim Eigenheim kaufen nicht nur Zeit, sondern auch viel Geld.

1) Angebote vergleichen

Beim Thema Hypothek vertrauen viele Hauskäufer blind dem Angebot ihrer Hausbank. Diese bietet jedoch nur selten die günstigste Finanzierungslösung. Holen Sie deshalb unbedingt Offerten von verschiedenen Anbietern ein und berücksichtigen Sie beim Vergleich nicht nur Banken, sondern auch Versicherungen und Pensionskassen. Die verschiedenen Anbieter unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich der offerierten Zinssätze, sondern auch mit Blick auf die Vergabekriterien der Hypothek um Ihr Eigenheim zu kaufen.

2) Vergabekriterien: Welche Vorgaben Sie erfüllen sollten

Finanzierungsinstitute knüpfen die Vergabe von Hypotheken an gewisse Bedingungen hinsichtlich der Vermögens- und Einkommenssituation des Käufers.

In der Regel finanzieren Hypothekargeber bis zu 80 Prozent der Immobilie. Es ist jedoch auch eine höhere Belehnung möglich, wenn Zusatzsicherheiten eingebracht werden. Für Ihren Anteil aus eigenen Mitteln können Sie unter anderem Kontoguthaben, Wertschriften, Vorsorgeguthaben, den Rückkaufswert von Versicherungspolicen sowie Erbvorbezüge einsetzen. Aber Achtung: Mindestens 10 Prozent des Kaufpreises Ihrer Immobilie muss mit Mitteln finanziert werden, die nicht aus der 2. Säule stammen.

Durch die Überprüfung der Tragbarkeit stellen Hypothekargeber sicher, dass die kalkulatorischen Kosten der Immobilie maximal ein Drittel des Haushaltseinkommens der Käuferschaft betragen. Wichtig: diese Faustregel bezieht sich auf die kalkulatorischen, nicht auf die effektiven Kosten. Zu den laufenden Kosten gehören die Hypothekarzinszahlungen, die Nebenkosten und auch allfällige Amortisationszahlungen. Die Hypothekarzinszahlungen werden auch im aktuell niedrigen Zinsumfeld mit einem kalkulatorischen Zinssatz von rund fünf Prozent berechnet. So stellen die Finanzinstitute sicher, dass sich der Käufer die Immobilie auch bei steigenden Zinsen beziehungsweise in einem Hochzinsumfeld leisten kann.

Belehnung und Tragbarkeit sind Richtwerte, bei denen es in der Praxis Spielraum gibt. Wenn Ihnen also ein Anbieter keine Finanzierung gibt, müssen Sie den Traum vom eigenen Zuhause nicht sofort aufgeben. Sprechen Sie mit einem unabhängigen Hypothekarspezialisten wie MoneyPark: Wir kennen die Anbieter und wissen, bei wem Sie mit Ihren individuellen Voraussetzungen eine gute Chance haben.

3) Vorsorge: Langfristig gut abgesichert

Ohne ausreichende Planung kann Ihr Eigenheim unter Umständen zur finanziellen Belastung werden. Denken Sie deshalb heute schon an morgen und stellen Sie sicher, dass Sie die Immobilie auch mit dem niedrigeren Einkommen nach der Pensionierung oder bei Erwerbsunfähigkeit weiterhin halten können. Mit einer persönlichen Vorsorgelösung sind Sie und Ihre Liebsten gegen alle Eventualitäten abgesichert und die Immobilie bleibt auch im Ernstfall tragbar. Zudem lassen sich Vorsorgelösungen oft mit einer steuerlichen Optimierung in Einklang bringen.

Folgen Sie uns für weitere wertvolle Beiträge zu den Themen:

Immobilien, Hypotheken, Eigenheim, Finanzierung & Vorsorge.

 

MoneyPark on Linkedin MoneyPark on Facebook

MoneyPark – grösster unabhängiger Hypothekar- und Immobilienspezialist
150+ Partner | 20+ Filialen | 3 Mia.+ Hypothekarvolumen p.a.

(Visited 139 times, 1 visits today)

Verwandte Artikel

Gute Aussichten auf weiterhin tiefe Hypozinsen – Einschätzung Hypothekarzinsen April 2021

Gute Aussichten auf weiterhin tiefe Hypozinsen – Einschätzung Hypothekarzinsen April 2021

Die dritte Corona-Welle überrollt die Welt....

3 Tipps zur Hypoverlängerung

3 Tipps zur Hypoverlängerung

MoneyPark Ratgeber – Bei der Ablösung...

3 Tipps auf dem Weg ins Eigenheim

3 Tipps auf dem Weg ins Eigenheim

MoneyPark Ratgeber – Der Traum vom...

Strohfeuer oder anhaltender Zinsanstieg? Einschätzung Hypothekarzinsen März 2021

Strohfeuer oder anhaltender Zinsanstieg? Einschätzung Hypothekarzinsen März 2021

Die Lockdowns in Europa bewirken Konjunkturrückgänge...

Hypothekarzinsen: Rekordeinsparungen im Tiefzinsumfeld

Hypothekarzinsen: Rekordeinsparungen im Tiefzinsumfeld

Die Analyse von effektiv abgeschlossenen 10-jährigen...

Finanzierungs- und Immobilienupdate: Die Preise für Einfamilienhäuser steigen um 2.30%

Finanzierungs- und Immobilienupdate: Die Preise für Einfamilienhäuser steigen um 2.30%

Die Preise für Einfamilienhäuser stiegen im...

Jetzt den monatlichen MoneyPark Newsletter erhalten:

MoneyPark AG Der führende unabhängige Hypothekar- und Immobilienspezialist der Schweiz. hat 4,38 von 5 Sternen 130 Bewertungen auf ProvenExpert.com