Beratung anfordern

Festhypotheken im Vergleich

MoneyPark Hypothekarberatung

Profitieren Sie von unabhängiger und persönlicher Beratung in einer unserer Filialen oder bequem von Zuhause per Online-Videoberatung.

Jetzt Beratung anfordern

Die Festhypothek ist die beliebteste Darlehensform, wenn es darum geht, den Kauf einer Immobilie zu finanzieren. Ihr grosser Vorteil liegt auf der Hand: Der Zinssatz bleibt während der gesamten Finanzierungsphase unverändert, und der Kreditnehmer hat umfassende Planungssicherheit. Wegen der häufig relativ langen Laufzeiten, haben auch kleine Zinsunterschiede bisweilen erhebliche Auswirkungen auf die abschliessenden Finanzierungskosten. Dabei bestehen deutliche Zinsunterschiede zwischen den Angeboten der Banken und Versicherungen. Dementsprechend wichtig ist es, die am Markt angebotenen Festhypotheken zu vergleichen. Zinsen sind zweifellos ein wichtiger Entscheidungsfaktor, sollten allerdings nicht als einziges Kriterium in die Überlegung einfliessen.

Hypothekarzinsentwicklung

Der Zinssatz als Vergleichskriterium für Hypotheken

Auch in Niedrigzinsphasen fördert der Festhypotheken-Vergleich erhebliche Unterschiede zutage. Die Anbieter passen ihre Zinsen laufend an, wobei sich Positionen im Zinsranking innerhalb weniger Monate oder Wochen verändern können. Zunächst einmal werden die Zinssätze nach der Laufzeit der Hypotheken unterschieden. Grundsätzlich gilt die Regel, dass unabhängig von der Bank kürzere Laufzeiten mit niedrigeren Zinsen einhergehen. Dabei muss Bank A, deren Zinssatz bei 5-jährigen Hypotheken unter dem von Bank B liegt, keineswegs auch bei 10-jährigen Festhypotheken ein lukrativeres Angebot als Bank B bieten.

Bevor man also zum Vergleich übergeht, sollte man die Finanzierungsstrategie Hypothekarprodukt und Laufzeiten – bestimmen. Darüber hinaus wird die finanzielle Situation des Kreditnehmers von den Banken bei der Berechnung des Zinses unterschiedlich berücksichtigt. Hier schauen die Banken auf den Eigenmittelanteil, den ein Kreditnehmer bei der Finanzierung des Objektes einbringt bzw. wie viel Fremdkapital in Form eines Hypothekarkredits benötigt wird. Das Verhältnis zwischen Hypothekarsumme und Objektwert wird häufig als Belehnung bezeichnet.

Was beim Festhypotheken-Vergleich ausserdem wichtig ist

Wer eine langfristige Festhypothek aufnimmt, geht davon aus, dass es keine gravierenden Veränderungen bei der Lebensgestaltung und dem Einkommen geben wird. Nur lässt sich nicht alles planen. Scheidungen, ein Wechsel des Arbeitgebers oder der Todesfall des (Ehe)Partners lassen sich nicht immer vorhersehen und haben meist grosse Auswirkungen auf die finanzielle Situation. In der Regel erlauben die Banken in solchen Fällen den Ausstieg aus einer Hypothek.

Dieser ist allerdings an Bedingungen geknüpft. So ist die Auflösung einer Hypothek teilweise nur bei einem Verkauf der Liegenschaft möglich. Die Auflösung kann umgangen werden, wenn der Kreditnehmer einen Käufer findet, der bereit ist, die Liegenschaft samt Hypothek zu übernehmen – allerdings muss die Bank einer solchen Übertragung zustimmen. Kommt es zur Auflösung einer Hypothek, kann eine Ausstiegsentschädigung fällig werden. Wie hoch diese ausfällt, hängt von drei Faktoren ab:


  • der Höhe des Zinssatzes des Darlehens
  • der Dauer der Restlaufzeit des Kredits
  • der Höhe des Zinssatzes, zu dem die Bank das zurückgezahlte Geld anlegen kann

Wenn der Kunde ein Darlehen vor Ablauf der vereinbarten Dauer zurückzahlt, legt die Bank das zurückgezahlte Geld neu an. Schliesslich würden ihr sonst die Einnahmen aus den Zinsen entgehen. Wenn dabei das Zinsniveau am Kapitalmarkt unter dem des Kreditvertrags liegt, ist der Kunde dazu verpflichtet, die Differenz zu bezahlen. Im umgekehrten Fall, bei höheren Zinsen und Zusatzeinnahmen für die Bank, werden diese nicht zwangsläufig an den Kunden weitergegeben. Dies hängt von der Ausgestaltung des Kreditvertrags ab.

Die persönliche MoneyPark-Beratung in unseren Filialen gibt Kunden eine umfassende Übersicht über die Möglichkeiten am Hypothekenmarkt. Beim Festhypotheken-Vergleich werten wir mit Ihnen die Produkte von über 70 Finanzierungspartnern aus, wobei die Unabhängigkeit unserer Berater sichergestellt ist. Am Ende erhalten Sie eine Hypothek mit den Konditionen, die für Sie am besten sind.

Aktuelle Hypotheken-Zinssätze

LIBOR 3M Hypothek ab

0,59%

Festhypothek 5 Jahre ab

0,71%

Festhypothek 10 Jahre ab

1,02%
Alle Zinsen im Überblick

Die angezeigten Zinssätze sind aktuelle Topkonditionen. Ihr persönlicher Zinssatz kann aufgrund von Belehnung, Tragbarkeit, Hypovolumen und Objektstandort abweichen.